Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Besucher besser zu machen und analysieren dazu anonymisierte Nutzerdaten. Welche Daten wir genau erheben und verwenden, steht in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite stimmen sie dieser und unseren AGB zu. ok

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Lieferungen von Spargelhof-Klaistow.Shop
1. Allgemeines:
Alle Leistungen, die vom Spargelhof Klaistow Online-Shop (im Folgenden: Online-Shop) für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Falls in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben, werden alle Artikel ohne abgebildete Dekoration geliefert.
Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Online-Shop und Kunde vereinbart wurden. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Buschmann & Winkelmann GmbH/Online-Shop und Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.
2. Vertragsschluss:
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können ein Produkt oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Durch Anklicken des Buttons „kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail. Nach Eingang Ihrer Bestellung werden die Waren verpackt und an Sie verschickt. Sie bekommen eine automatisierte E-Mail, um den Versand der Waren an die von Ihnen angegebene Adresse zu bestätigen. Mit dieser E-Mail-Versandbestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben.
3. Lieferung:
Sollte ein Artikel kurzfristig nicht oder nicht mehr verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit oder die grundsätzliche Verfügbarkeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. An Ihre Bestellung sind Sie grundsätzlich 4 Wochen gebunden.
4. Kundeninformation - Speicherung Ihrer Bestelldaten:
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Sie müssen die Einbeziehung und Kenntnisnahme der AGB vor Abschluss des Bestellvorgangs bestätigen. Die AGB können aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufgerufen werden. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen.
5. Kundeninformation - Korrekturhinweis:
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden. Wir würden sie an dieser Stelle auch gerne auf unsere Datenschutzrichtlinien hinweisen. Sie können diese jederzeit im Fußbereich der Webseite bzw. während des Bestellvorgangs im Checkout Bereich einsehen.
6. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte:
Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
7. Haftungsbeschränkung:
Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.
8. Verpackungs- und Versandkosten:
Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch den Lieferdienst DHL. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 4,40 € pro Bestellungen bis 2,0 kg. Ab 2,01 kg bis 5,0 kg berechnen wir 6,99 € und ab 5,01 kg bis 10 kg 9,49 €. Die Kosten für Bestellungen von 10,01 kg bis 31,50 kg belaufen sich auf 16,49 €. Die Versandkosten für Gutscheine und Eintrittskarten richten sich nach den aktuellen DHL - Preisen. Diese werden mit der Deutschen Post als Einschreiben versendet. 
Bei Standard-Versand ist der Versand nur von Montag bis Donnerstag möglich. Die Regellaufzeit beim Standartversand beträgt 24 Stunden - allerdings ohne Garantie.
9. Zahlung
9.1 Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer beinhalten.
9.2 Sie können wahlweise per Kreditkarte (Visa/Mastercard), Sofort Überweisung, SEPA Lastschrift oder Paypal bezahlen.
9.3 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
9.3.1 Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
9.3.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
9.3.3 Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.
10. Das Mindestalter für Bestellungen beträgt 18 Jahre.
Laut Jugendschutzgesetz sind Paketzusteller angewiesen, das Alter von Kunden, die alkoholische Getränke bestellen,  bei der Auslieferung zu prüfen. Zusätzlich wird eine automatische Altersprüfung jedes Kunden im Onlineshop durchgeführt, bei der das Geburtsdatum bestätigt werden muss. Wir behalten uns das Recht vor, das Alter des Vertragspartners durch geeignete Nachweise und Nachweisverfahren zu überprüfen. Wir behalten uns daher auch das Recht vor, eine Kopie des Personalausweises bei Lieferung zu verlangen.
10.1. Der Kunde ist verpflichtet, bei einer Bestellung wahrheitsgemäße Angaben zu machen und Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben.
10.2. Im Falle einer Vortäuschung einer Kundeneignung kommt kein Vertrag zustande. Für entstandene Kosten des Händlers muss vom Auftraggeber bzw. dessen rechtlichem Vertreter aufgekommen werden.
11. Der Mindestbestellwert des Warenkorbs liegt bei 15€.
12. Extra Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie erreichen die OS-Plattform unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Sie erreichen uns per E-Mail unter: info@buschmann-winkelmann.de